Die Edition Black Fire für den BMW X5 M und BMW X6 M. Sichtbare Power, begeisternde Fahrdynamik.

Die Edition Black Fire für den BMW X5 M und BMW X6 M. Sichtbare Power, begeisternde Fahrdynamik.

München. Schwarz ist stark, schwarz ist aufregend und schwarz ist exklusiv:  Ganz so wie die neue Edition Black Fire für den BMW X5 M und den BMW X6 M  (jeweils: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 258 g/km*). Die beiden Sondermodelle schreiben die Erfolgsgesichte von BMW im Segment der Sports Activity Vehicles (SAV) und Sports Activity Coupés (SAC) eindrucksvoll fort.

Ab August 2017 sind die beiden Fahrzeuge in einer Variante verfügbar, die die ganzen Stärken des BMW X5 M und BMW X6 M sichtbar macht. Die Edition Black Fire vereint aufregendes Exterieur- und Innenraumdesign mit hochkarätigen und exklusiven Ausstattungsdetails. All dies paart die Sonderedition mit der beeindruckenden Fahrdynamik und der kraftvollen Leistungsentfaltung der BMW X5 M und BMW X6 M Modelle.

Design das beeindruckt.

Egal auf welchem Terrain sich die BMW X5 M Edition Black Fire und BMW X6 M Edition Black Fire bewegen: Diese Sondermodelle setzen auf jeder Strecke ein Zeichen. Schon die Lackierung in Saphirschwarz Metallic lenkt durch ihren satten Schwarzton die Blicke auf sich. Das gilt umso mehr in Kombination mit der ebenfalls in Schwarz eingefassten M Doppelniere mit schwarzen Stegen. Sie ist ein Alleinstellungsmerkmal der Black Fire Edition.

Das gilt auch für die geschmiedeten 21-Zoll M Leichtmetallräder in der Farbe Schwarz. Diese großen Räder in Mischbereifung (vorne: 10 J x 21, hinten: 11,5 J x 21) sind gewichtsoptimiert und tragen einen wichtigen Teil dazu bei, dass die ganze Power der M TwinPower Turbo Technologie satt auf die Straße übertragen wird. Ein weiteres Erkennungsmerkmal der Edition Black Fire sind die serienmäßigen Spiegelkappen in Carbon. Sie machen die Leichtbauweise der beiden Modelle sichtbar und zeigen die Nähe des BMW X5 M und BMW X6 M zum Motorsport.

Motorsport-Atmosphäre im Innenraum.

Auch im Innenraum der BMW X5 M Edition Black Fire und BMW X6 M Edition Black Fire werden Hochwertigkeit und Exklusivität groß geschrieben. Vollelektrische M Multifunktionssitze mit integrierter Kopfstütze in fein genarbtem Bicolor-Vollleder Merino in Schwarz und Mugello Rot sind als exklusiver Bestandteil dieser Edition mit an Bord. Rote Kontrastnähte setzen auf der Volllederausstattung, die unter anderem auch auf der Mittelkonsole zum Einsatz kommt, feine Akzente. Der BMW Individual Dachhimmel antrazit, ebenfalls Teil der Edition, bildet eine perfekte farbliche und haptische Ergänzung zur hochwertigen Volllederausstattung. Die Interieurleiste glänzt in Pianolack schwarz. Die Besonderheit des Fahrzeugs zeigt darüber hinaus das Logo der X5 M bzw. X6 M Edition Black Fire Edition an, das auf der rechten Beifahrerseite der Interieurleiste angebracht ist.

Optional und ohne Aufpreis wählbar ist neben dem serienmäßigen  M Lederlenkrad mit Aluminium Schaltpaddles und Multifunktion auch das BMW M Performance Lenkrad aus Alcantara mit Motorsportmarkierung in hellblauem Leder.

Es sorgt nicht nur für Rennsport-Feeling im Cockpit sondern begeistert auch durch seine markante Form und einen extrem ausgeprägten Griffbereich aus Alcantara – für optimalen Halt bei allen Temperaturen. Dieser passt ideal zu den beeindruckenden Fahrleistungen und der Dynamik, die jeden BMW X5 M und BMW X6 M auszeichnen.

Power auf der Straße.

Beide Modelle generieren aus dem 4,4-Liter-V8-Motor eine Höchstleistung von 423 kW/575 PS (jeweils: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 258 g/km*). Den Sprint aus dem Stand bis 100 km/h absolvieren beide Fahrzeuge mit dem serienmäßigen 8-Gang M Steptronic Getriebe in nur 4,2 Sekunden. Das maximale Drehmoment von 750 Nm sorgt im Drehzahlbereich zwischen 2.200 und 5.000 min-1 für beeindruckenden Vortrieb. Mit dem unverwechselbaren Sound des M TwinPower Turbo-Motors wird so jede Fahrt in einem der Sondermodelle zum Gänsehautmoment. Der xDrive Allradantrieb ist zugunsten der Agilität des BMW X5 M und BMW X6 M heckbetont ausgelegt. Das Fahrdynamiksystem Dynamic Performance Control verteilt die Antriebsmomente stufenlos zwischen den Hinterrädern.

In Kombination mit den hervorragenden Verzögerungswerten der M Compound-Bremse, die sich durch exzellente Verzögerungswerte, präzise Dosierbarkeit, geringes Gewicht und erhöhte thermische Standfestigkeit auszeichnet, sind das ideale Voraussetzungen für eine agile und dynamische Fahrweise. Der unverwechselbare Sound des M TwinPower Turbo-Motors macht die beeindruckende Leistung der beiden Modelle hörbar und sorgt so für ein äußerst emotionales Fahrerlebnis. Mit der Dynamic Stability Control (DSC) kann jeder Fahrer zudem die Sportlichkeit seines BMW X5 M und BMW X6 M auf Knopfdruck an jede Fahrsituationen und an individuelle Vorlieben anpassen. Im Modus “DSC on” wirken Bremseingriffe dem Unter- und Übersteuern gezielt entgegen. “MDM” erlaubt mehr Radschlupf und ermöglicht ambitionierten Fahrern leichte Drifts. Mit deaktiviertem DSC (“DSC off”) lässt sich auf Rennstrecken der Grenzbereich ausloten und das Fahrzeug mit dem Gaspedal zum Driften bringen.

Die neuen Sondereditionen sind in Deutschland voraussichtlich ab September 2017 für einen Basispreis von € 142.260 (BMW X5 M Edition Black Fire) und  € 145.760 (BMW X6 M Edition Black Fire) im Handel erhältlich.

* Werte gemäß EU-Testzyklus, abhängig vom gewählten Reifenformat.

Alle Fahrleistungs-, Verbrauchs- und Emissionswerte vorläufig.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html erhältlich ist.

Tags: , , , , ,